Consorsbank Tagesgeld

Bei der Consorsbank auf dem Tagesgeldkonto bekommt man als Neukunde, Zinsen in Höhe von 0,80% p.a. bis zu einem Anlagebetrag in Höhe von 25.000 Euro. Neben den normalen Tagesgeld Angebot findet man bei der Consorsbank ein weiteres Tagesgeld Angebot. Bei diesem Tagesgeld Angebot ist ein Depotübertrag von mind. 6000 Euro notwendig + Schließung des alten Depots, dafür bekommt man bei diesem Angebot Zinsen in Höhe von 2,50% p.a. Die Consorsbank hat den Unternehmenssitz in Deutschland in Nürnberg. Die Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes deutscher Banken. So sind Einlagen bei der Consorsbank bis zu einem Betrag in Höhe von 120 Millionen Euro (Stand: 01.11.2015) je Kunde durch die Einlagensicherung abgesichert.

Consorsbank Tagesgeld Neukunden Konditionen

  • Tagesgeldkonto: 0,80% p.a. (bis 25.000 Euro)
  • Bei Depotübertrag von mind. 6000 Euro + Depotschließung: 2,50% p.a. (bis 20.000 Euro)
  •  » Consorsbank Standard Tagesgeldkonto beantragen
     » Consorsbank Tagesgeldkonto mit 2,50% p.a. Zinsen bei Depotübertrag beantragen

    Consorsbank Tagesgeld weitere Informationen

    Auf dem normalen Tagesgeldkonto bei der Consorsbank bekommt man als Neukunde, Tagesgeld Zinsen in Höhe von 0,80% p.a. bis zu einem Guthaben in Höhe von 25.000 Euro. Es gibt bei diesem Tagesgeld Angebot eine Zinsgarantie von 12 Monaten. Es gibt bei diesem Tagesgeldkonto keine Mindest Anlage Summe. Für die Kontoführung fallen bei diesem Tagesgeldkonto Angebot keine Gebühren an. Eine Gutschrift der Zinsen erfolgt vierteljährlich.

    Neben dem normalen Tagesgeldkonto findet man bei der Consorsbank ein weiteres interessantes Tagesgeld Angebot. Bei diesem Angebot bekommt man Zinsen in Höhe von 2,50% p.a., wenn man im Depot von Cortal Consors Wertpapiere mit einem Wert von mindestens 6.000 Euro deponiert und das Depot bei der alten Bank schließt. Dieses Angebot gilt nur für Neukunden.

    Die Tagesgeld Zinsen in Höhe von 2,50% p.a. gelten bis zu einem Anlagebetrag in Höhe von 20.000 Euro. Es gibt eine Zinsgarantie bei diesem Angebot. Die Zinsgarantie gilt 12 Monate, Vorausetzung ist das während des gesamten Zeitraumes, die Wertpapiere mit einem Wert von mindestens 6.000 Euro im Depot bleiben. Eine Gutschrift der Zinsen erfolgt bei diesem Tagesgeld Angebot auch vierteljährlich.

    Die Kundeneinlagen bei der Consorsbank sind bis zu 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung abgesichert. Darüber hinaus sind die Einlagen bis zu einem Betrag in Höhe rund 120 Millionen Euro je Kunde, durch den Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert.

    Fakten zum Standard Tagesgeld für Neukunden der Consorsbank im Überblick

  • Zinsen in Höhe von 0,80% p.a. bis 25.000 Euro
  • Zinsgarantie: 12 Monate
  • keine Mindestanlagebetrag
  • kostenlose Kontoführung
  • Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich
  • Einlagensicherung je Kunden ca. 120 Mio. Euro (Stand: 01.03.2015)
  •  » weiter zum Standard Tagesgeld Angebot für Neukunden der Consorsbank

    Fakten zum Tagesgeld (bei Depotübertrag von mindest. 6000 Euro) der Consorsbank im Überblick

  • Zinsen in Höhe von 2,50% p.a.
  • Depotübertrag in Höhe von mind. 6000 Euro notwendig
  • Schließung des alten Depots bei der alten Bank
  • keine Mindestanlage Betrag
  • Maximal Anlagebetrag: 20.000 Euro
  • vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Einlagensicherung je Kunden ca. 120 Mio. Euro (Stand: 01.03.2015)
  •  » weiter zum Tagesgeld Angebot mit 2,50% p.a. bei Depotübertrag der Consorsbank