Tagesgeld Vergleich September 2012: Bis zu 2,44% p.a Zinsen für Tagesgeld

Aktuell Anfang September bekommt man bei dem Anbieter mit dem höchsten Zinssatz hier im Online Tagesgeld Vergleich einen Anlagezins von bis zu 2,44% p.a. Den Zinssatz in Höhe von 2,44% p.a. bekommt man bei der Wüstenrot Bank als Neukunde. Bis zu einer Anlagesumme in Höhe von 10.000 Euro gewährt die Bank den Zins in Höhe von 2,44% p.a. mit einer Zinsgarantie von 6 Monaten.

Mit einem Zinssatz in Höhe von 2,35% p.a. folgt anschließend im Vergleich MoneYou. Die Bank gewährt den Tagesgeldzins in Höhe von 2,35% p.a. bis zu einem Betrag in Höhe von 1.000.000 Euro. Die Bank unterscheidet bei ihren Zinskonditionen nicht zwischen Neukunden und Bestandskunden.

Auf dem dritten Platz findet man die Hanseatic Bank. Die Hanseatic Bank gewährt Neukunden einen Zins in Höhe von 2,1% p.a. bis zu einem Betrag in Höhe von 250.000 Euro mit einer Zinsgarantie über einen Zeitraum von 6 Monaten ab Eröffnung des Tagesgeldkontos. Danach folgt die 1822direkt, die Neukunden einen Zins von 2,05% p.a. bis 250.000 Euro mit einer Zinsgarantie bis zum 1.02.2013 bieten.

Danach folgen im Vergleich mehrere Banken die einen Guthabenzins in Höhe von 2% p.a. bei ihrem Tagesgeldkonto bieten. Hier im Vergleich finden sie mehr Informationen dazu.

Comments are closed