Tagesgeld Zinsgarantie: 1822direkt verlängerte Zinsgarantie Zeitraum

Am letzten Freitag verlängerte die 1822direkt den Zinsgarantie Zeitraum bei ihrem Tagesgeldkonto Angebot für Neukunden. So gab es bisher eine Zinsgarantie bis Anfang Februar 2013. Die Bank verlängerte nun den Zinsgarantie Zeitraum bis Mitte März 2013.

Die Zinsgarantie gilt für den höchsten Zinssatz bei diesem Angebot in Höhe von 2,05% p.a. Den Zinssatz in Höhe von 2,05% p.a. bekommt man bis zu einer Summe in Höhe von 250.000 Euro. Es gibt eine Zinsstaffel bei diesem Angebot. So gilt ab 250.000 Euro bis 500.000 Euro ein Zinssatz von 0,9% p.a. und ab 500.000 Euro ein Zinssatz in Höhe von 0,5% p.a. Es gibt bei diesen beiden Zinssätzen keine Zinsgarantie.

Die 1822direkt ist eine Tochter der Frankfurter Sparkasse. So sind die Einlagen bei der 1822direkt zusätzlich zur gesetzlichen Einlagensicherung, durch die Einlagensicherung der Sparkassen-Finanzgruppe abgesichert.

Comments are closed