Tagesgeldkonto wechseln

Sie wollen Ihr Tagesgeldkonto wechseln. Sie finden hier einige Informationen zur Vorgehensweise beim Tagesgeldkonto Wechsel.

Neues Tagesgeldkonto auswählen

Im Tagesgeld Vergleich hier finden Sie Tagesgeld Angebote von einigen Banken. Nachdem Sie ein passendes Angebot gefunden haben, kommen Sie durch einen Klick auf den Link "zum Kontoantrag" direkt zur Bank und dem Kontoantrag. Weitere Informationen zur Eröffnung des neuen Tagesgeldkonto finden Sie unter dem Menüpunkt Tagesgeldkonto eröffnen.

Tagesgeld Guthaben transferieren

Nachdem das neue Tagesgeldkonto eröffnet wurde können Sie jetzt das Geld überweisen aufs neue Tagesgeldkonto. Entweder direkt von Ihrem alten Tagesgeldkonto, wenn das bei Ihrer Bank möglich ist. Den bei einigen Banken ist es nur möglich das Geld auf ein vorher angegebenes Referenzkonto zu überweisen. In dem Fall überweisen Sie das Geld auf das Referenzkonto und von da weiter auf das neue Tagesgeldkonto.

Altes Tagesgeldkonto kündigen

Anschließend nachdem die Überweisung ausgeführt wurde und der Kontostand auf Ihren alten Tagesgeldkonto bei 0 ist, können Sie das alte Tagesgeldkonto kündigen. Wenn noch Geld auf dem Konto bei Kündigung ist, wird es dann bei der Kündigung auf Ihr Referenzkonto im Normalfall überwiesen.